Salem : Zisterziensertage

Schlüsselwörtern: ,
Salem

Die « Zisterziensertage » am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September bieten einem breiten Publikum Einblicke in das Leben der Mönche. In spannenden Führungen werden die damaligen « Salemer Lebenswelten » oder die « Gotische Eleganz des Münsterdachstuhls » erläutert. Führungen im « Zisterzienser-Habit » gewähren Einblicke in das klösterliche Leben zwischen Gebet und Askese, Macht und Repräsentation. Die Musik der Mönche steht am Samstagabend im Fokus: Ein außer¬gewöhnliches Konzert um 19:30 Uhr im Münster bringt unter dem Motto « Musica Mediaevalis » mittelalterliche Vokalmusik der Zisterzienser, sowie zeitgenössische Werke zu Gehör. Ein Vortrag führt in das Konzert des Berliner Vocalensembles ein, er beginnt um 18:30 Uhr. Staatl. Schlösser und Gärten Ba-Wü Schlossverwaltung Salem – D-88682 Salem – Tel. +49/(0)7553/9165336 – schloss@salem.dewww.salem.de – Öffnungszeiten 24. März bis 1. November, Montag bis Samstag 9.30 bis 18 Uhr, Sonn- und Feiertag 10.30 bis 18 Uhr. Täglich Führungen durch Münster und Schloss.