Salem : Auf den Spuren der weißen Mönche

Article classé dans News.

Auf Entdeckungstour durch das ehemalige Kloster erfahren Kinder im Mönchsgewand, wie die Zisterzienser einst lebten. Warum lebten Menschen im Kloster? Wo beteten die Mönche? Was arbeiteten Sie? Was wurde in der Klosterküche gekocht? Was zogen die Mönche an, um nicht zu frieren. Die Tour führt durch das Münster mit Chorgestühl, den Bernhardusgang und das Refektorium, den Speisesaal der Mönche. Kinder- und Familienführung in der Saison (1. April bis 1. November 2017) jeden Sonntag um 15 Uhr. www.salem.de