Sie sind hier:
Abteien > Deutschland > Baden-Württemberg > Salem

Salem

Eingebettet in die Landschaft des Linzgaus, vermittelt das großartige Ensemble des einstigen Zisterzienserklosters Salem ein anschauliches Bild vom Reichtum der früheren Abtei.

1134 gegründet, wuchs das Kloster im Mittelalter zu einem der bedeutendsten im deutschsprachigen Raum heran. Aus dieser Epoche stammt das gotische Münster, dessen strenger und schlichter Baukörper die Jahrhunderte überdauert hat. Im 17. und 18. Jahrhundert erfuhr der Innenraum der Kirche Umgestaltungen im barocken Stil, die jedoch weitgehend zugunsten einer frühklassizistischen Neuausstattung zurückgebaut wurden.

Die Klosteranlage Salem bezaubert durch ihre einzigartige Symbiose von Mittelalter und 18. Jahrhundert: Gotische Eleganz, barocke Pracht, verspieltes Rokoko und klassizistische Strenge sind in einem außergewöhnlichen Ambiente vereint. Auch die umliegende, von den Zisterziensern gestaltete Landschaft bis hin zum Bodensee ist von bestechendem Reiz.

Nach der Säkularisation 1802 ging Salem an das Haus Baden über, 2009 wurde es von Land Baden-Württemberg erworben. Heute präsentiert sich Salem überaus lebendig. Die weitläufigen Außenanlagen laden zum Flanieren ein. Feuerwehr -, Brennerei- und Küfereimuseum halten Informationen zum Leben und Wirtschaften im Kloster bereit. In klösterlicher Tradition steht auch die Weinkultur: In den Weinkellern lagern Weine aus den besten Reblagen der Zisterzienser am Bodensee.

Website: www.salem.de

[ Zurück ]


Abteien in der Nähe...

Heiligkreuztal
41 km

Bebenhausen
89 km

Herrenalb
129 km